Schule - SHAKTIS MAGIE_DE

Stand: 26.02.2020
Direkt zum Seiteninhalt
'Shaktis Schule der Magie' für Kinder

„Funkelndes Wissen, was auf dich herabrieselt, dich erinnert an die Welt, aus der du entstanden bist. Deine Eltern haben dir dein Leben geschenkt. Doch du bist verbunden mit den Sternenwelten. Keine Schule ist dafür nötig, keine Erziehung, denn das einzige, was du brauchst, ist die Verbundenheit zu den Sternen. Ich führe dich dorthin, eingebettet in Vertrauen. Geführt durch die Liebe aus der du entstanden bist, wirst du dich an dich erinnern und dein Wissen hier auf der Erde bringen. Leicht und voller Freude. Magie überall verwurzelt in der Erde.

Nun Vater oder Mutter, dein Kind ist aus den Sternen geboren. Du gibst ihm hier Raum, sein Wissen auf die Erde zu bringen. Die Schule lehrt uns nicht unseren Ursprung. Das geschieht hier. In einem Raum, den ich halte, damit dein Kind dasjenige leben kann, wofür es da ist.“
Dieser Text wurde abgerufen für meine Schule der Magie am 09.10.2019 von Sarina Hüppmeier, einer weißen Schamanin und Heilpriesterin.


... Das ist die Sage der Kinder des Himmels. ... Sie werden sich ihres Himmels immer bewusst sein, ihrer Herkunft, ihrer Aufgabe, ihrer Seelenheimat.  ... Durch die Kinder des Himmels beginnt eine Zeit des Friedens und des Glücklichseins auf der Erde. Die Lehrer der Kinder des Himmels werden sich begegnen, sie werden sich erkennen und sie werden erwachen miteinander für ihre Aufgabe. ... Die Lehrer (...) kommen aus allen Teilen der Welt und des Universums auf die Erde, um ihr Wissen und ihr Sein zu schenken, um den Raum für die Kinder des Lichts zu schaffen. ... Die Lehrer der Kinder des Himmels werden selbst Kinder des Himmels bekommen. Und sie werden andere Kinder des Himmels erkennen und begleiten, wenn diese zu ihnen kommen. ... Die leiblichen Eltern der Kinder des Himmels werden erfahren, welche Wesen ihre Kinder sind ...
Auszug aus „Die Sage der Kinder des Himmels“ abgerufen von Marius Thorsten Ramazani, einem weißen Schamanen und Heilpriester aus Tübingen


Ich bin voller Freude: Meine Schule der Magie schöpft sich gerade aus den neuen Energien! 39 Zauberstöckchen aus Birkenholz liegen schon für die Kinder der Neuen Zeit bereit! Kann es sein, dass eines davon dich schon magisch anzieht?
Diese Schule wird ein liebevoller schöpferischer Raum sein, den ich energetisch halte, damit die Kinder ihre eigene Magie und ihre Medizin für die Erde und die Menschheit entfalten können. Es wird verschiedene Kurse geben, einige kann ich schon nennen:

DIE MAGIE DER ERDE
In diesem Kurs verbinde ich dich mit den Energien der Erde, mit der Welt der Naturwesen, wie die Elfen und Feen, Zwerge, Einhörner, die Drachen und andere magische Tiere. Sie bringen dir das geheime Wissen und die Heilmittel der Erde.
Du wirst einen eigenen Zauberstab basteln und eigene magische Kraftplätze für die Erde anlegen und du bekommst eine kleine energetische Erde als Atlas, aus der du alles Wissen über die Erde abrufen kannst. Das Element Wasser spielt in diesem Kurs eine wichtige Rolle. Weitere Themen für DIE MAGIE DER ERDE sind noch in Schöpfung.

DIE MAGIE DER STERNE
Ich verbinde dich mit den Sternenwelten. Du wirst dich z.B. wieder an den Heilmethoden der Sternen-Heiltempel erinnern und du übst, diese in deinem Alltag zu integrieren und für die Menschheit anzuwenden. In diesem Kurs bekommst du eine energetische Lupe, mit der du Symptome des menschlichen Körpers mit den zuständigen Sternen-Heilkundigen besprechen kannst. Weitere Themen für DIE MAGIE DER STERNE sind noch in Schöpfung.

DIE MAGIE DES FEUERS
Die Themen des Feuers sind noch in Schöpfung.



Einzelheiten zu den Unterrichtsfächern gibt es bald mehr.
Es wird so sein, dass ein Kind jederzeit einsteigen kann und als Initiation 5 magische Werkzeuge aus den Anderwelten als Geschenk erhält. Es gibt keine Bücher, kein festes Konzept, alles ist in Bewegung und schöpft sich neu. Jedes Kind arbeitet in seinem eigenen Rhythmus an den Themen, zu denen eine Anziehungskraft besteht und taucht hier tiefer in die „Materie“ ein. Es wird ein Übungsraum (vielleicht auch in energetischer Form) geben, wo die Kinder unter Gleichgesinnten sind und das Gelernte ausprobieren können. Zu jeder Zeit werden sie von mir und der geistigen Welt unterstützt.

Anfang 2020 starte ich den ersten Kurs meiner Schule der Magie in Ahaus-Ottenstein (NRW), sie wird in meinem Seminarraum und in meinem Zaubergarten stattfinden. Gerne möchte ich aber auch Kinder in anderen Teilen Deutschlands die Möglichkeit geben, ihre Magie zu entfalten, und suche deshalb schon nach anderen liebevollen energetischen Plätzen, um meine Schule anzubieten. Gerne kann ich mich dann vor Ort den Eltern mit Kindern, die sich dafür interessieren, vorstellen und nähere Informationen zu meiner Schule geben.

Ab jetzt nehme ich schon Anmeldungen entgegen, sodass ich für 2020 planen kann. Wenn du als Vater oder Mutter das Gefühl hast, dass dein Kind zu meiner magischen Schule kommen sollte, melde dich per E-Mail oder telefonisch. Dann schaue ich, ob es für dein Kind ansteht und ich dafür zuständig bin. Ich freue mich!

In Freude, Marloes (Shakti)
Zurück zum Seiteninhalt